​​Severin CM2197 Crêpesmaker



Kurzüberblick 

  • check
    ​Multifunktional
  • check
    ​​37 cm große ​Crêpespfanne
  • check
    Kabelaufwicklung
  • check
    Beheizung 1500 W
  • check
    stufenloser Temperaturregler
  • check
    ​​Inklusive Zubehör
  • check
    Antihaftbeschichtete Backfläche
  • check
    ​Rezepte mit im Lieferumfang dabei

Fazit

Mit dem Severin CM 2197 Crêpesmaker lassen sich die französischen Eierkuchen professionell herstellen. Sowohl süße Kreationen mit Nutella als auch herzhafte mit Käse können von nun an von Zuhause aus zubereitet werden. Für den richtigen Bräunungsgrad sorgt dabei der Temperaturregler. Positiv ist zudem die einfache Reinigung, da sich die Backplatte abnehmen lässt.

Der CM 2197 ist ein Crêpes Maker aus dem Mittelklassebereich vom Hersteller Severin, der gleich mehrere Modelle auf den Markt gebracht werden. Wir schauen uns die Eigenschaften des Geräts nun etwas detaillierter an.

Der ​​Severin Crêpesmaker im Check 

Optik und Verarbeitung

Optisch gibt der Crêpesmaker auf jeden Fall einiges her, sodass ihm hier nicht so leicht jemand etwas vormacht. Das schwarz-silberne Design wirkt hochwertig und passt somit gut in jede Küche hinein.

Laut Herstellerangaben besteht das Gerät aus Edelstahl, allerdings sollte man bei solchen Aussagen immer etwas Vorsicht walten lassen. Es wirkt vielmehr so, dass das Gehäuse größtenteils mit Plastik versehen wurde, was allerdings kein allzu großer Nachteil ist. Es wirkt trotzdem sehr stabil und solide.

Äußerst positiv fällt auf jeden Fall die Grillplatte auf, der man das Merkmal XXL geben kann. Sie besitzt einen eindrucksvollen Durchmesser von 37 cm, womit sie sich für extragroße Crêpes hervorragend eignet. Insgesamt weist das Gerät Maße von 40 cm x 40 cm x 10 cm auf, womit es in der Regel zu keinen Platzproblemen kommen sollte.
Notfalls lässt sich es auch hochkant an die Küchenwand anlehnen. Zum Verstauen ist außerdem eine Kabelaufwicklung mit in das Gerät integriert, das Kabel könnte allerdings etwas länger sein.

Wie praktisch alle Crêpesmaker, Waffeleisen etc. sind die Modelle mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die fast immer auch ihren Zweck erfüllt. Dadurch kann ein Festkleben des Teigs beim Backen verhindert werden. Es schadet aber natürlich gerade bei der ersten Nutzung nicht, ein wenig Öl auf die Platte aufzugeben.

Dies ermöglicht ebenso eine leichte und unkomplizierte Reinigung, da die Backfläche meist nur mit etwas Wasser und Spülmittel sauber gemacht werden muss. Vorteilhaft ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass die Heizplatte sogar abgenommen werden kann und dadurch die Reinigung noch etwas einfacher gemacht wird.

Es wird bei dem Severin Crêpesmaker übrigens ein wenig Zubehör mitgeliefert: Mit dem Teigspatel kann der Crêpes-Teig entsprechend verteilt werden und der Wender erfüllt seine Aufgabe ebenfalls wie man sich es vorstellt.

Bedienung und Leistung des Severin Crêpesmakers

Mit dem Gerät läuft die Zubereitung der leckeren Teigwaren wie am Fließband ab. Nachdem das Kabel an den Strom angeschlossen wurde heizt der einige Augenblicke vor Crêpesmaker. Dabei erleuchtet eine rote Lampe, die wieder erlischt, wenn der Vorgang beendet ist.

Danach kann eine kleine Menge des vorbereiteten Teigs auf die antihaftbeschichtete Fläche gegeben werden und mit dem Spatel kreisförmig verteilt werden. Wenn die Oberfläche kurze Zeit später nicht mehr flüssig ist, sollte der Teig gewendet werden.

Eindrucksvolle 1500 Watt sorgen dafür, dass der Backvorgang nur wenige Minuten dauert. Es können natürlich sowohl süße als auch herzhafte Crêpes hergestellt werden, aber genauso gut Pancakes oder Tortillas. Die gewünschte Bräunung der Gerichte kann sehr individuell eingestellt werden. Der Soft-Touch-Temperaturregler, der mit der Kontrollleuchte versehen ist, kann stufenlos bedient werden.

Er verfügt zusätzlich zur Orientierung über 5 Temperaturstufen. Generell sollte bei Crêpes aber beachtet werden, dass sie nicht zu braun werden, damit sich der Teig noch gut rollen und falten lässt.
Aus diesem Grund ist es sinnvoll, den Regler nicht höher als auf Stufe 3 zu drehen, da die Crêpes sonst schnell verbrennen können.

 Daten des Crepesmaker

  • check
    Leistung: 1500 Watt 
  • check
    Abmessungen: ​40 cm x 40 cm x 10 cm 
  • check
    Zubehör: ​Wender und Verteiler aus Holz
  • check
    Backfläche: 37 cm 

Was denken die Kunden?